Buchungs- anfrage

Fasten ist eine bewusste Haltung

«Zum Wohle der Gesundheit» – den Grundstein für diese Haltung legten Otto und Margrith Krapf, die Gründer des Kurhauses St. Otmar. Die Vision und die Haltung sind die gleiche geblieben. Entwickelt hat sich das Angebot und das Kurhaus selbst. Von einer Generation zur nächsten. Jetzt befindet sich das Kurhaus in der dritten Generation – in unseren Händen.

Fasten ist eine bewusste Art, dem Leben zu begegnen. Wir sind von der Wirksamkeit des Fastens gegen Stress und viele Zivilisationskrankheiten überzeugt. Auf mentaler, seelischer und körperlicher Ebene stärker werden – das ist für uns Fasten. Unser Anliegen ist es, Sie ein Stück auf Ihrem Lebensweg zu begleiten, zum Wohle der Gesundheit auf allen Ebenen. Mit Fasten.

Unser Kurhaus St. Otmar in Weggis ist eine Oase am Hang. Wir legen viel Wert darauf, uns persönlich zu kümmern. Um Sie und Ihre Gesundheit. Wir hören zu, wir beraten und wir lassen Ihnen Raum – genauso, wie Sie es sich wünschen. Klein, aber fein, familiär und sehr persönlich, das zeichnet unser Haus aus. Wir wollen nur eines: Dass Sie voller Energie, gestärkt und rundum erholt in Ihren Alltag zurückkehren...

... und diesen so begrüssen, wie wir Sie willkommen heissen – mit einem Lächeln.

 

Maya & Beat Bachmann

Gastgeber

Maya Bachmann

Fasten ist, als ob man auf allen Ebenen den Reset-Knopf drücken würde – weg vom Alltag. Rein in ein neues Lebensgefühl. Ich bin in diesem Haus aufgewachsen. Gesundheit und Fasten sind für mich so selbstverständlich, wie die Luft zum Atmen. Ich gebe mein Wissen und meine Erfahrung mit Begeisterung weiter und begleite Sie von Herzen gerne während Ihrer persönlichen Fastenzeit.

Beat Bachmann

Ruhiger, bewusster und dadurch erfolgreicher – so fühle ich mich, seit ich regelmässig faste. Ich nehme mich besser wahr, spüre die Natur intensiver. Diese Freude und die entsprechenden Erfolgsrezepte teile ich begeistert mit Ihnen. Während Ihrer persönlichen Fastenzeit stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.